Clara Wilke: Der Traum lebt

Obwohl sie altersbedingt nicht mehr im DBV-Trikot auflaufen darf, verfolgen wir weiter die Fortschritte von Clara Wilke und ihren Traum von der Nationalmannschaft.

Lehrgang in Thüringen

Unser Eigengewächs – nun im Dienst des TSC Spandau – befand sich unter den 30 Spielerinnen der Jahrgänge 2002/2003, die sich vom 10.-14.12.17 in der Landessportschule Thüringens trafen. Clara hat ihre spielerische Ausbildung bei uns angefangen und letztes Jahr den dritten Platz in der U14-Oberliga mit dem DBV-Team erreicht.

Im Herzen des Thüringer Waldes fand man in Bad Blankenburg sehr gute Bedingungen für eine Sichtungsmaßnahme vor.

Das Niveau vor Ort war sehr gut. Unter Leitung von Bundestrainer Stefan Mienack, weiteren Trainern aus dem DBB-Trainerteam, sowie Vereins- und Landestrainern wurden Trainingseinheiten absolviert, interne Spiele bestritten und eine Testreihe der Uni Dortmund integriert.

Clara schafft es in den engeren Kreis der Nationalmannschaft

Am Ende wurden vorerst 19 Mädchen für den „engeren Kreis“ des U16-Nationalkaders. Und Clara war dabei!

Wir gratulieren Clara zu diesem Erfolg und drücken weiterhin die Daumen!