U11 | Team F schlägt auch Alba

Am vergangenen Wochenende standen für die beiden U11-Teams von Reza und René wieder zwei hochklassige Partien auf dem Plan.

Die U11 B1 traf am Samstag in ihrem letzten Saisonspiel auf TuS Lichterfelde 2, welche sie im Hinspiel bereits geschlagen hatten. Auch dieses Mal duften u.a. auch ganz junge Spieler ihr erst kürzlich Erlerntes unter Beweis stellen.

U11 B1: Die Defense macht den Unterschied aus

Die Jungs von René gingen von Anfang an wieder hochmotiviert und stark auf das Feld und spielten sich mit guten Pässen relativ schnell in Führung. Bis zur Halbzeit wuchs der Vorsprung auf 12 Punkte (29:17). Auch in der zweiten Halbzeit machten es die Jungs dem Gegner mit ihrer aggressiven und starken Defense sehr schwer ins Spiel zu kommen und punkteten sich ballhungrig zu einem 65:30-Kantersieg. Ein klasse Saisonabschluss. Gratulation Jungs, das habt ihr toll gemacht!

Für die DBV U11 B1 spielten: Oli, Milan, Luciano, Simon T, William, Derrick, Lemmy, Zidane, Ole und Mark-Daniel

Die U11 F fährt gegen Alba den 17. Saisonsieg ein

Die U11 F traf am Sonntag zu Hause auf ihren wohl stärksten Gegner der Saison, auf ALBA 1. Da das Hinspiel, ursprünglich im Dezember, verschoben werden musste, war es die erste Begegnung der beiden Teams.

Wie erwartet startete ALBA 1 gleich sehr stark und ging sofort mit 5:0 in Führung. Doch auch unsere bissigen Jungs holten noch im ersten Zehntel auf und setzten sich mit 6:5 in Führung. Genauso knapp und spannend spielte sich ein Erste-Halbzeit-Krimi auf dem Feld ab. Nach einem Gleichstand im dritten Zehntel konnten unsere Jungs jedoch mit einer 5-Punkte Führung in die Halbzeitpause gehen. Aber auch in der zweiten Halbzeit lieferten sich die beiden starken Teams, angespornt durch viele tolle Zuschauer, ein sehr schnelles, spannendes und enges Spiel mit einem super Zusammenspiel, in dem bis zum Ende alles drin war. Doch am Ende setzten sich Rezas Jungs mit ihrer aggressiven Defense durch und siegten mit 68:62.

Für die DBV U11 F spielten: Eric, Simon R., Ermin, Max, Sotirios, Maurice, Panagiotos, Denis und Darijo

Mit diesem Sieg erreichte die U11 F ihr Ziel und wird die Saison, trotz noch zwei offener Spiele, mit einer Klasse Bilanz von derzeit schon 17:1 Siegen beenden. Gratulation Jungs, das habt ihr euch hart erarbeitet und damit wirklich verdient.

Und last but not least, danken die DBV-U11-Jungs dem E-Juniorenteam des SCC, die uns bei diesem wichtigen Spiel mit ihrem Trainer Raphael lauthals unterstützt haben. Echt cool dass ihr da wart! Ihr wart klasse.