Gelungener Auftakt der U11 und U12 beim 3. Mammut Cup

Am vergangenen Wochenende fand der 3. Mammut Cup des FriedenauerTSC statt, zu dem unsere U11 und U12 jeweils mit einer Mannschaft antraten.

U12 ist Dritter

Nach einem etwas unglücklichen, vielleicht auch noch etwas müden Start unserer U12 am Samstagmorgen, in dem sie dem FTSC blau nur knapp mit 31:38 unterlagen, holten die Jungs Schwung und gewannen die nächsten drei Spiele in Folge. Nach einer Niederlage dann im letzten Spiel gegen den späteren Sieger den Chemnitz 99ers hatte sich unsere U12 jedoch den 3. Platz mit großem Abstand zu BG Zehlendorf; ALBA Kollwitz und dem Friedenauer TSC weiß gesichert.

U11: Spannendes Endspiel gegen den Gastgeber

Unsere U11 startete am Samstagmorgen mit einem Sieg gegen Tusli, unterlag dann aber im zweiten Spiel ebenfalls dem FTSC blau mit 29:38. Mit den nachfolgenden drei Siegen konnten sich die Jungs jedoch wohlverdient ihren Platz im Finale gegen den Friedenauer TSC blau sichern.

In einem wirklich energiegeladenen und sehr spannenden Finalspiel unterlagen sie jedoch dem Gastgeber nur knapp mit 31:38 und freuten sich über einen wohlverdienten zweiten Platz.

Es war ein wirklich schönes und spannendes Wochenende mit sehr guten Spielen, einer tollen Leistung aller unserer Jungs, der Trainer und viel Spaß und Anfeuerkraft der Eltern auf der Bank. Und natürlich ein herzliches Dankeschön an den Gastgeber den Friedenauer TSC für die tolle Organisation.

Wir kommen sehr gern wieder.