Ü60 I Guter Gastgeber beim spanischen Besuch

Unsere Ü60-Mannschaft hat als einziges DBV-Seniorenteam die Ehre, eine Deutsche Meisterschaft auszurichten. Bevor es zum Höhepunkt der Saison am 4. und 5. Juni in der Schillerstraße kommt, hat sich der amtierende Deutsche Meister Zeit für eine internationale Begegnung genommen.

Die Gäste kommen aus dem Baskenland

Ü60_BilbaoSpanien ist eindeutig ein beliebtes Ziel für unsere Oldies. Nach den Spielen der vergangenen Jahre gegen den FC Barcelona, wurde der DBV Charlottenburg Mai 2015 vom Zornotza Bilbao ins Baskenland eingeladen. Dieses Jahr hat unsere Truppe die Rolle des Gastgebers übernommen und Bilbao zur Revanche und zur Stadtbesichtigung eingeladen.

Volles Programm: Stadtmitte, Spiel, Berliner Küche

Am Freitag vor dem Spiel wurden die Gäste durch die Schätze der Berliner Stadtmitte und entlang der Spree geführt. Das Vorhaben war klar: etliche Kilometer zurücklegen und den Gegner für das Spiel platt machen. Was nicht ganz geklappt hat, denn die DBVler wurden ihrer Rolle des Gastgebers gerecht und ließen in einer sehr entspannten Stimmung den Gegner knapp mit 54:49 siegen. Ü60_Bilbao(4)

Anschließend stärkten der DBV Charlottenburg und Zornotza Bilbao ihre Freundschaft bei einem Bier und einer „berühmten“ Berliner Currywurst am Theodor-Heuss-Platz, ehe die Gäste die Heimreise antraten.

Die Ü60 hat es so auch in diesem Jahr geschafft, diese Tradition fortzusetzen… und denkt schon an das nächste Kurzurlaubzi… ähm den nächsten Gegner! 🙂