2.RLN | Matchball zum Klassenerhalt

Unsere erste Mannschaft kann am Sonnabend auch letzte theoretische Zweifel am Klassenerhalt beseitigen. Um 19 Uhr geht’s in der Schillerstraße gegen den bereits abgestiegenen SSV Lok Bernau II.

Unsere Männer siegten zuletzt drei Mal klar, zunächst bei den Berlin Baskets (65:53), dann gegen Hermsdorf (103:59) und in Potsdam (78:58). Mit nunmehr elf Siegen und neun Niederlagen (eigentlich ja 12 und 8, aber eine Wertung…) haben unsere Jungs sieben Zähler Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz. „Wir wollen jetzt noch einmal Gas geben und dann die Saison ohne Druck zu Ende bringen“, sagt Coach Milan Pesic. Der kommenden Saison in der zweiten Regio steht dann nichts mehr im Wege.